WEITER



Das Bier

Neben einigen anderen Sorten wird in der Glückauf-Kneipe
hauptsächlich "Glückaufbier" ausgeschenkt.
In der heimatverbundenen Gersdorfer Brauerei wird der edle
Gerstensaft unter dem Leitspruch "Qualität statt Quantität"
hergestellt. Dies beweisen zahlreiche Vergleiche mit anderen
Marken, bei denen das "Glückaufbier" mit vielen Preisen
und Auszeichnungen immer unter den besten Plätzen zu finden ist.
Die Brauerei wurde 1880 gegründet und erhielt ihren Namen durch
den Bergbau, der damals im Gebiet des Erzgebirges in voller Blüte
stand. Der Bergmann im Firmenzeichen ist ein Zeichen
der Verbundenheit mit der Region.